Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz

Nicole, wir hassen dich!

Artikel-Nr.: 978-3-946490-16-6 von Jakobs Verlag
(2)
15,00 € *
 
Lieferzeit: sofort
  • Beschreibung
  • Nicole, wir hassen dich!

     

    Autorin: Katherina Jakobs

    Taschenbuch, 278 Seiten, Softcover

    Format: 127 x 187 mm

    Genre: Erzählung/ Roman

     

    ISBN: 978-3-946490-16-6

    Preis: 15,00 €

     

     

    Eltern und Geschwister, die nur ein Ziel vor Augen haben: zu lügen und zu betrügen, was das Zeug hält – unaufhaltsam. Sie begehen Straftaten, um das Leben der eigenen Tochter und Schwester zu zerstören – über Leichen hinweg. Mit aller Gewalt wollen sie Nicole hinter Gitter bringen. Die Justiz, die das zulässt, weil es Arbeit bedeutet, die Wahrheit ans Licht kommen zu lassen, unterstützt diese kriminellen Machenschaften, anstatt zu erkennen, was tatsächlich für ein Spiel gespielt wird.

    Nicole – das hässliche Entlein, das schwarze Schaf, die Zielscheibe Nummer eins ihrer eigenen Familie. Wird sie es schaffen, sich zu wehren und ihren Kontrahenten ein für alle Mal das Handwerk zu legen?

  • Bewertungen (2)
    Tatort pur!
    Das Buch in Film verarbeitet wäre Tatort 2.
    Ich finde es keine leichte Kost. Musste es oft zur Seite legen.
    Nicole, kommt nicht aus der unteren Schiene - sie wurde nur von eltern in die Welt gesetzt und körperlich wie seelisch misshandelt.
    Sie fand den Weg ins Leben und lernte zu leben, aber ihre Familie hat sie einfach nicht in Ruhe gelassen. Im Gegenteil in diesem Band machten sie solange weiter bis sie sich von ihrer Familie trennen musste, die sich selbst aufgebaut hat.
    Erschreckend, wie Menschen sein können.
    Ich freue mich schon auf den zweiten Teil.
    Das Cover ist ein bisschen duster, aber sonst gut und ohne Lesebrillengebrauch zu lesen.
    von Hanni am 22.06.2017
    Nicole, wir hassen dich!
    Die Autorin hat gemeinsam mit der Hauptperson das Buch, die Erzählung geschrieben.
    Es fesselt, spiegelt schonungslos wieder, was Nicole erlebte und erleben musste.
    Leider wuchs sie in einer kriminellen Familie auf, aus der sie zwar irgendwann mal den Fluchtweg fand, jedoch die Familie in dem Sinne nie loswurde.
    Eine Geschichte, die mich sehr berührt hat. Man muss diese mit vielen Pausen und bis zum Ende lesen um zu verstehen. Hier ist der Anfang einer Familientragödie keinem Ende in Sicht gesetzt. Und alle schauen nur zu, statt endlich die Wahrheit zu erkennen.

    Ich finde, dass es ein tolles Buch ist. Einen Stern gibts weniger, weil die Kapitel manchmal abrupt enden.
    Für Krimi Fans- echt zu empfehlen.
    von Carola am 22.06.2017

Top of the Shop

RSS Feed

Seien Sie immer über unsere neuesten Produkte informiert.

Artikelsuche